Leichte Sprache Logo

Trisomie21 in leichter Sprache

Über die Vereinigung

Trisomie21 Lëtzebuerg a.s.b.l. wurde im Jahr 2000 gegründet.

Tisomie21 Lëtzebuerg a.s.b.l wurde von Familien gergründet, die Kinder mit Down Syndrom haben.

Der Verein möchte Menschen mit dem Down Syndrom helfen, viele Dinge ohne Hilfe machen zu können. Er setzt sich dafür ein, dass sie die gleichen Dinge machen können, wie Menschen ohne Down Syndrom.

Trisomie21 Lëtzebuerg a.s.b.l. arbeitet mit anderen Vereinen und Organisationen zusammen. Diese Vereine haben ähnliche Ziele wie Trisomie21 Lëtzebuerg asbl.

Diese Aktivitäten kann man mit dem Verein Trisomie21 Lëtzebuerg a.s.b.l machen:

  • Ausflüge
  • Kochen
  • Tanzen
  • Ferienaktivitäten
  • Sommerlager
  • Eltern-Baby- Gruppe

Die Aktivitäten werden zusammen mit freiwilligen Helfern gemacht.

Der Verein ist manchmal bei Veranstaltungen oder in Schulen. Dort bekommt jeder Mensch Informationen über das Down Syndrom und den Verein.